Tweetup im Museum für Kommunikation zum #IMT13

Quelle: do4if/ Panoramio.com

Quelle: do4if/ Panoramio.com

Irgendwann ist immer das erste Mal. Bislang war ich ja nicht so der ganz große Verfechter von Tweetups, aber das könnte sich am 12. Mai im Berliner Museum für Kommunikation ändern.

Zwei Dinge haben mich bewogen, dem Thema Museums-Tweeup eine Chance zu geben:

1. Ich liebe dieses Museum! Eine spannende Ausstellung über 500 Jahre Kommunikationsgeschichte, untergebracht in einem der schönsten wilhelminischen Gebäude Berlins.

2. Im Rahmen des Internationalen Museumstags gibt es auch Angebote für Kinder und Familien, so dass man Tweetup und Familientag schön miteinander verbinden kann. Bitte dran denken, dass Nerds nicht immer single und kinderlos sind 🙂