Social Media Meetup im Jüdischen Museum Berlin

Dass der Museumsbereich anderen Kultursparten in Sachen Social Media eine Nasenlänge voraus hat, ist nicht zu übersehen. Das Jüdische Museum Berlin z. B. hat nicht nur eine Mitarbeiterin für den Social Web Bereich, sondern auch richtig gute Ideen: am Samstag, den 17. Sept. findet anlässlich der aktuellen Heimatkunde-Ausstellung ein Social Media Meetup statt, in dessen Rahmen sich Blogger und Twitteristi kostenlos die Ausstellung ansehen und sich im Anschluss bei einem Glas Sekt darüber austauschen können. Die Nutzung von Mobiltelefonen ist natürlich ausdrücklich erwünscht.

Ich gehe hin. Wer kommt mit?

Jmb