Relevanz von Kultureinrichtungen – Nachtrag zu einer endlosen Debatte

Spätestens seit Erscheinen des Buches Der Kulturinfarkt debattiert man wieder leidenschaftlich über die „Relevanz“ der staatlich subventionierten Kulturbetriebe. Selbstverständlich muss in Zeiten leerer Kommunalkassen auch über Einsparungen im Kulturbereich gesprochen werden, nur ist ein schwammiger Begrif wie „Relevanz“ hierfür wenig […]

read more →